Kopfschmerzen

Kopfschmerzen und Migräne

Kopfschmerzen in irgendeiner Form sind den meisten von uns bekannt. Die Schmerzen kommen meist, wenn es gar nicht passt und können sich als Hämmern, Stechen oder Pulsieren zeigen. Vielleicht leiden Sie aber auch unter Migräneattacken, die Sie tagelang lahmlegen? Kopfschmerzen und Migräne sind weit verbreitete Beschwerden, mehr als zwei Drittel der Deutschen werden davon immer wieder geplagt.

Welche Arten von Kopfschmerz gibt es?

Kopfschmerzen lassen sich in 4 Hauptgruppen unterteilen:

  • Migräne: Migräne betrifft Frauen häufiger als Männer, was unter anderem auch auf die normalen, zyklusbedingten hormonellen Schwankungen zurückgeführt werden kann. Typisch sind einseitige, pulsierende Kopfschmerzen, die vom Nacken aufsteigen können. Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und Sehstörungen sind möglich Begleiterscheinungen, selbst geringste Geräusche und Licht verschlimmern die Schmerzen meist. Im Vorfeld kann es zu einer sogenannten „Aura“ kommen, darunter versteht man Flimmern und Lichtblitzen im Blickfeld und Gefühlsstörungen wie Kribbeln oder Taubheit der Gliedmaßen. Besserung bringt sehr oft absolute Ruhe und Dunkelheit. 
  • Spannungskopfschmerzen werden, wie der Name schon sagt, durch muskuläre oder auch psychische Anspannung ausgelöst. Dabei können Nacken- oder Rückenverspannungen oder auch Stress als Ursachen in Frage kommen. Patienten beschreiben den Schmerz als dumpf und drückend, er kann den gesamten Kopf vom Nacken bis zur Stirn erfassen. 
  • Clusterkopfschmerzen sind extrem heftige Schmerzattacken, die sich vor allem im Augen- und Schläfenbereich bemerkbar machen. Charakteristisch ist die Plötzlichkeit der Anfälle, die bis zur Bewusstlosigkeit führen kann. Die Dauer der Attacken reicht von wenigen Minuten bis mehreren Stunden. 
  • Schmerzmittel, die Sie gegen Kopfschmerzen einnehmen, können selbst wiederum Kopfschmerzen auslösen. Insbesondere sogenannte Kombinationspräparate mit Koffein und einem Schmerzstiller können zu diesem Teufelskreis führen. Die Medikamente betäuben den Schmerz nicht mehr, und Sie als Patient greifen dann zu mehr und immer stärkeren Schmerzmitteln, was nur mehr Kopfschmerzen verursacht.

Welche Ursachen können Kopfschmerzen haben?

Die Ursachen von Kopfschmerzen sind ebenso vielfältig wie die Schmerzqualitäten. Häufige Auslöser sind:

  • Muskuläre Verspannungen (Nackenschmerzen, HWS, Fehlhaltungen)
  • Schlafstörungen und -mangel
  • Nebenwirkungen von Medikamenten (zum Beispiel die „Pille“)
  • Übermäßiger Alkohol- und Tabakgenuss
  • Zahn- und Kieferfehlstellungen
  • Wetterwechsel
  • Geruchsempfindlichkeit, zu starke Parfüms
  • Bluthochdruck
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Histaminose
  • Stress und psychische Anspannung

Was kann ich in meiner Praxis bei Kopfschmerzen für Sie tun?    

Die Basis jeder Behandlung von Kopfschmerzen ist eine ausführliche Anamnese. Dabei lerne ich Sie und Ihre ganz speziellen Kopfschmerzen kennen. Dabei ist es egal, wie oft Sie unter Kopfschmerzen leiden, ob Sie Migränepatient sind oder das erste Mal von Verspannungskopfschmerz geplagt sind. Ich erfrage die Schmerzqualitäten und die Begleitumstände, damit ich die Ursachen und Auslöser Ihrer Kopfschmerzen erkennen kann. Dazu kann ein Kopfschmerztagebuch, in dem Sie festhalten, wann Sie unter welchen Umständen Kopfschmerzen hatten, eine Hilfe sein.

Ergänzend kann eine Labordiagnostik erforderlich sein. Kenne ich die Ursachen Ihrer Beschwerden, können wir diese ganzheitlich im Sinne der Naturheilkunde behandeln. In meiner Praxis habe ich beispielsweise mit der Atlasreflextherapie sehr gute Erfahrungen machen dürfen. 

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie gerne mehr zu den Behandlungsmöglichkeiten der Naturheilkunde bei Kopfschmerzen wissen? Sprechen Sie mich einfach an, ich freue mich auf Sie.

Terminanfrage »

Sprechzeiten

Sprechzeiten nach vorheriger Vereinbarung.

Lage

Meine Praxis befindet sich in Kelkheim im Taunus und ist sehr gut mit dem Auto sowie öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.  

Bernadette Sauter
Heilpraktikerin
Am Kirchplatz 41 - 43
65779 Kelkheim

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch oder per Email.

Telefon: +49 6195 672574
praxis@bernadette-sauter.de
www.bernadette-sauter.de